Alles in Einem

Komplettsystem

Risiken reduzieren:
Werden unterschiedliche Systeme für verschiedene Aufgaben (z.B. Angebotserstellung, Disposition, Fakturierung, etc.) genutzt, müssen die gleichen Daten (z.B. Adressen von Kunden) parallel in mehreren Systemen, ggf. auch von unterschiedlichen Mitarbeitern gepflegt werden.
Dies birgt ein hohes Fehlerrisiko.

S4C speichert alle Daten in einer zentralen Datenbank. Jeder Datensatz ist genau einmal vorhanden, Aktualisierungen der Daten wirken sich sofort an allen relevanten Stellen des Systems aus.

Abläufe vereinfachen:
Die Weitergabe von Daten von einem System zu einem anderen (z.B. vom Angebotswesen zur Disposition) kostet Zeit und lässt Fehler zu.

In S4C greifen die Prozesse ineinander wie die Zahnräder in einem exakten Getriebe. Bspw. werden Fahraufträge direkt aus den Daten aus dem Angebot generiert und die Fakturierung basiert direkt auf den tatsächlichen Auftragsdaten.
Ein Übertragen, kopieren oder importieren von Daten entfällt für den kompletten Geschäftsprozess.

Kosten sparen:
Ein grundlegendes Ziel von S4C ist es, die Bearbeitungszeiten von regelmäßig wiederkehrenden Tätigkeiten – und damit die dadurch entstehenden Personalkosten –  zu reduzieren.
Hinzu kommt die Reduzierung des Zeitverlusts und der Folgekosten in Folge von Fehlern.
Neben den speziell für den Anwendungszweck gestalteten Prozessen ist die Abwicklung aller relevanten Geschäftsprozesse mit einem zentralen System ein wichtiger Grund für die Einsparung von Zeit in der täglichen Arbeit und der Vermeidung von Fehlern.

Ein gutes Fundament:
S4C basiert auf einem auf neuester Technologie basierenden und von 2S eigenentwickelten ERP-System für kleine und mittelständische Unternehmen. Auf Basis dieses ERP-Systems entstanden Lösungen für verschiedene Branchen,  z.B. Spezialelektronikherstellung, Tiefbau, Gebäudereinigung, Logistik, Ingenieursdienstleistungen und Vermögensverwaltung.
Ein “Schwesterprodukt” zu S4C ist das System LimouERP, welches in Europa führend im Bereich der Limousinenservice- und Mietwagenunternehmen ist.
Aus diesem Produkt sind vielen Erfahrungen und Kenntnisse in S4C eingeflossen.

Basisfunktionen dieses ERP-Systems sind:

Adressverwaltung
z.B. Kunden und Lieferanten

Projektverwaltung
z.B. Events oder Kongresse

Artikelverwaltung
z.B. Tagespauschalen, Verpflegung

Nutzerverwaltung
Rechte und Rollen

Dokumentenverwaltung
Angebote, Rechnungen etc.

Mitarbeiterverwaltung
Fahrer

Fakturierung
Rechungserstellung, OP-Liste, Mahnwesen, Datev-Export

CRM Funktionen
Aktivitäten und Aufgaben

! Digitale Transformation !
Kaum ein anderes Schlagwort wird in diesen Tagen so häufig bemüht wie der Begriff “Digitale Transformation”. Eine regelrechte Industrie an Beratungsunternehmen zu diesem Thema entsteht derzeit.
Nutzer von S4C sind automatisch in der digitalen Welt angekommen und können auf teure externe Hilfe gut verzichten. Mit dem Einsatz von S4C sind die relevanten Unternehmensprozesse bereits digitalisiert und durch die Möglichkeiten der elektronischen Anbindung an die Systeme anderer Prozessbeteiligter (z.B. Kunden, Subunternehmer, Buchhalter/Steurberater) sind alle Voraussetzung für den digitalen Datenaustausch auf allen Ebenen vorhanden.

Menü schließen

Vereinbaren Sie Ihren Termin für eine Onlinedemo

Die Onlinedemo ist ein einfacher und zeitsparender Weg, die Software kennen zu lernen und Antworten auf Ihre individuellen Fragen zu erhalten.
Für die Demo senden wir Ihnen einen Link zu, über welchen Sie sich auf einen unserer Computer aufschalten können (screen sharing). Telefonisch erläutern wir die Funktionen des Systems und beantworten Ihre Fragen.

Close Panel